Artikel Navigation

Hessischer Kanutag 2012 beim WKV




Der Hessische Kanutag, das oberste Organ des Hessischen Kanu-Verbandes (HKV), fand in diesem Jahr beim Wiesbadener Kanu-Verein 1922 e.V., der dieses Jahr auch sein 90-jähriges Bestehen feiert, statt.



Eröffnet wurde der Hessische Kanutag vom ersten Vorsitzenden des WKV, Michael Fuhr. Grußworte entrichtete der Sportstadtrat Wolfgang Gores und der Sportkreisvorsitzenden Helmut Fritz, bevor der Präsident des Hessischen Kanuverbands, Jens Perlwitz, die Versammlungsleitung übernahm.

Er bedankte sich für die gute Organisation und die herzliche Aufnahme beim Wiesbadener Kanu-Verein.



Zu Beginn des Kanutages wurden langjährige und ehrenamtlich aktive Mitglieder geehrt.



Vom Wiesbadener Kanu-Verein wurden geehrt:

Anke Hachenberger mit der Bronzenen Ehrennadel des HKV.

Margit Ivanic-Litzinger, Joachim Schlüter, Christoph Gemmer und Michael Fuhr jeweils mit der Silbernen Ehrennadel des HKV.







Seitenaufbau in 0.02 Sekunden
903,643 eindeutige Besuche